[Neuerscheinung]
One Moment in Time von Lauren Barnholdt
Dreizehn Wünsche für einen Sommer von Morgan Matson
Wie das Licht von einem erloschenen Stern von Nicole Boyle Rodtnes
Der fünfte Brief von Arjen Lubach


© Coverrecht: cbt
Informationen zum Buch (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 09.05.2016
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-31064-9
Preis: 9,99€
Seiten: 352
Altersempfehlung: ab 13 Jahren
Leseprobe: Hier

Klappentext:
„Tu etwas Verrücktes vor dem Abi!“ Diese Mail an sich selbst löscht Quinn Reynolds umgehend – stammt sie doch aus einer Zeit, als Lyla und Aven, ihre Zimmergenossinnen auf dem Klassentrip in Florida, ihre besten Freundinnen waren und sie einen gemeinsamen Pakt geschlossen hatten. Aber die Aufforderung nagt an ihr. Denn schließlich – warum nicht? Ihr Liebesleben ist langweilig genug und YOLO. Also lässt sie sich auf sexy Florida-Boy Abram ein, den sie am Strand trifft. Doch der vermeintlich kurzweilige Sommerflirt erfüllt zwar den Pakt, aber er wird auch gefährlich für Quinns Herz … (Quelle: cbt)

© Coverrecht: cbj
Informationen zum Buch (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 09.05.2016
Verlag: cbj
ISBN: 978-3-570-15981-1
Preis: 9,99€
Seiten: 384
Originaltitel: IV
Leseprobe: Hier

Klappentext:
Emily kann es nicht glauben: Ihre beste Freundin Sloane ist verschwunden, einfach so. Keine Erklärung, kein Abschied, nichts. Das einzige Lebenszeichen, das Emily ein paar Tage später erhält, ist ein Brief mit einer merkwürdigen Liste, eine To-do-Liste wie es scheint. Soll Emily sich damit die Zeit bis zu Sloanes Rückkehr vertreiben? Da es das Einzige ist, was ihr von Sloane bleibt, macht sie sich daran, die Dinge auf der Liste abzuarbeiten. Äpfel pflücken in der Nacht? Kein Problem. Tanzen bis zum Morgengrauen? Klar, warum nicht. Einen Fremden küssen? Nacktbaden? Moment mal … Schnell wird Emily klar, dass Sloanes Liste sie ganz schön herausfordert. Doch als ihr unerwartet der gut aussehende Frank zu Hilfe kommt, steht ein unvergesslicher Sommer bevor … (Quelle: cbj)

© Coverrecht: Beltz & Gelberg
Informationen zum Buch (Hardcover)
Erscheinungsdatum: 09.05.2016
Verlag: Beltz & Gelberg
ISBN: 978-3-407-82104-1
Preis: 14,95€
Seiten: 243
Originaltitel: Hul i hovedet  
Altersempfehlung: 14 bis 17 Jahre
Leseprobe: Hier

Klappentext:
Vega wird aus ihrem Teenagerleben gerissen, als sie nach einem Unfall nicht mehr sprechen kann. Die 17-Jährige kämpft wütend und frustriert mit ihrem Schicksal, das sie immer mehr zu einer sprachlosen Außenseiterin macht. Ein ergreifender Roman, emotional und packend geschrieben.

Seit Vega bei einer Feier gestürzt ist, leidet sie an Aphasie. Sie kann nicht sprechen, kaum lesen und mit noch größerer Mühe schreiben. Auch die Beziehung zu ihrer besten Freundin Ida und ihrem Freund Johan gibt ihr keinen Halt, denn sie kommen mit ihrer Krankheit nicht zurecht. Vega fühlt sich innerlich wie tot und zieht sich immer mehr zurück. Bis sie Theo trifft, der ebenfalls an Aphasie leidet und beide merken, dass sich zusammen leichter ein Weg in ein neues Leben finden lässt. (Quelle: Beltz & Gelberg)

© Coverrecht: btb
Informationen zum Buch (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 09.05.2016
Verlag: btb
ISBN: 978-3-442-71382-0
Preis: 9,99€
Seiten: 352
Originaltitel: IV
Leseprobe: Hier

Klappentext:
Als Elsa im Urlaub erfährt, dass ihr geliebter Vater getötet wurde, nimmt sie den ersten Flug zurück nach Holland. Ihre Familie lasst sie schweren Herzens in Südfrankreich zurück. Doch in Amsterdam muss sie feststellen, dass ihr Vater, ein emeritierter Professor für Mittelalterforschung, an etwas gearbeitet hat, das offensichtlich größte Geheimhaltung erforderte. Und dass er versteckte Hinweise für sie, die ebenso belesene wie begnadete Mathematikerin, hinterlassen hat. Elsa kennt dieses Spiel nur zu gut. Schließlich hat ihr alleinerziehender Vater früher häufig kniffelige Rätsel für sie erstellt. Aber was haben die Schriften Ciceros mit dem Tod ihres Vaters zu tun? Und wer ist ihr auf den Fersen? Es folgt ein 24-stündiger Wettlauf, von Amsterdam bis nach Südfrankreich. 24 Stunden, in denen sich alles verändert. (Quelle: btb)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen