[Neuerscheinung]
Was die Spiegel wissen von Maggie Stiefvater
Der geheime Himmel Eine Geschichte aus Afghanistan von Atia Abawi
Die Sehnsucht des Vorlesers von Jean-Paul Didierlaurent
Ein ganz neues Leben von Jojo Moyes
Jenseits des Schattentores von Beate Teresa Hanika, Susanne Hanika
Nacht ohne Sterne von Gesa Schwartz

Wie ihr sicher bemerkt habt, war es in der letzten Woche recht still auf meinem Blog. Das lag daran, dass ich kurzfristig für eine Woche nach Barcelona gereist bin, um dort noch ein wenig Sonne zu tanken und auszuspannen. Da alles so kurzfristig geschah, habe ich es nicht geschafft Beiträge für meinen Blog vorzubereiten. Daher möchte ich euch heute die Neuerscheinungen der letzten 10 Tage vorstellen.


© Coverrecht: Script5
Informationen zum Buch (Hardcover)
Erscheinungsdatum: 21.09.2015
Verlag: Script5
ISBN: 978-3-7855-8330-2
Preis: 18,95€
Seiten: 448
Originaltitel: Blue Lily, Lily Blue
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Leseprobe: Hier

Klappentext:
Es wird Hebst in Henrietta. Blue und die vier Raven Boys suchen noch immer nach dem Grab des walisischen Königs Glendower. Fast glauben sie sich am Ziel, als Adam eine beunruhigende Vision hat: Im magischen Wald Cabeswater gibt es drei Schlafende. Einer von ihnen darf unter gar keinen Umständen geweckt werden. Die Frage ist allerdings, welcher es ist und was geschieht, wenn er trotz aller Vorsicht aufwachen sollte. Währenddessen hat Blue ganz andere Sorgen: Ihre Mutter ist verschwunden und außer einer mysteriösen Nachricht gibt es keine Spur von ihr. Und dann sind da noch Blues Gefühle für Gansey, gegen die sie vergeblich anzukämpfen versucht. Denn ein Kuss von ihr könnte seinen Tod bedeuten...

Eine mysteriöse Prophezeiung, uralte Geheimnisse und eine Liebe, die gefährlich ist: Maggie Stiefvater zieht auch im dritten Band der fantastischen Buchreihe um Blue und die Raven Boys alle Register ihrer Erzählkunst und hinterlässt den Leser in atemlosem Warten auf das große Finale. (Quelle: Script5)



© Coverrecht: dtv
Informationen zum Buch (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 22.09.2015
Verlag: dtv
ISBN: 978-3-423-42811-8
Preis: 14,95€
Seiten: 300
Originaltitel: The Secret Sky: A novel of forbidden love in Afghanistan
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Leseprobe: Hier

Klappentext:
In ihrer Kindheit haben Fatima und Samiullah in ihrem afghanischen Dorf miteinander gespielt, doch als Sami von der Uni zurückkehrt und die beiden sich ineinander verlieben, wird ihnen jeglicher Kontakt verboten. Als sie sich dennoch heimlich treffen, schwärzt ausgerechnet Samis Cousin Raschid, der sich einer fanatischen islamistischen Splittergruppe anschließen will, sie bei ihren Eltern an und setz eine Kette tragischer Ereignisse in Gang. (Quelle: dtv)


© Coverrecht: dtv
Informationen zum Buch (Taschebuch)
Erscheinungsdatum: 22.09.2015
Verlag: dtv
ISBN: 978-3-423-26078-7
Preis: 14,90€
Seiten: 224
Originaltitel: Le Liseur du 6 h 27
Leseprobe: Hier

Klappentext:
Guylain Vignolles liebt Bücher und hasst seinen Job in einer Papierverwertungsfabrik. Darum liest er jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit im Regionalzug um 6 Uhr 27 laut ein paar Seiten vor, die er am Tag zuvor der Schreddermaschine entrissen hat: sein ganz persönlicher Akt der Rebellion gegen die Vernichtung von Literatur.

Eines Tages entdeckt er im Zug einen USB-Stick, auf dem das Tagebuch einer jungen Frau gespeichert ist. Tief bewegt liest er nun ihre Geschichten vor - und der Zauber springt auch auf die Mitreisenden über. Viel wichtiger aber noch: Die Geschichten verändern Guylains Leben von Grund auf. Er muss diese Frau finden! (Quelle: dtv)


© Coverrecht: Rowohlt
Informationen zum Buch (Hardcover)
Erscheinungsdatum: 24.09.2015
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-8052-5094-8
Preis: 19,95€
Seiten: 528
Originaltitel: After You
Leseprobe? Hier

Klappentext:
«Du hast mich mitten ins Herz getroffen, Clark. Vom ersten Tag an, an dem du mit deinen lächerlichen Klamotten hereingestapft bist. Du hast mein Leben verändert.»
Sechs Monate hatten Louisa Clark und Will Traynor zusammen. Ein ganzes halbes Jahr. Und diese sechs Monate haben beide verändert. Lou ist nicht mehr das Mädchen aus der Kleinstadt, das Angst vor seinen eigenen Träumen hat. Aber sie führt auch nicht das unerschrockene Leben, das Will sich für sie gewünscht hat. Denn wie lebt man weiter, wenn man den Menschen verliert, den man am meisten liebt? Eine Welt ohne Will, das ist für Lou immer noch schwer zu ertragen. Ein einsames Apartment, ein trister Job am Flughafen – Lou existiert, aber ein Leben ist das nicht. Bis es eines Tages an der Tür klingelt – und sich eine Verbindung zu Will auftut, von der niemand geahnt hat. Endlich schöpft Lou wieder Hoffnung. Hoffnung auf ein ganz neues Leben. (Quelle: Rowohlt)


© Coverrecht: Fischer Sauerländer
Informationen zum Buch (Hardcover)
Erscheinungsdatum: 24.09.2015
Verlag: Fischer Sauerländer
ISBN: 978-3-7373-5246-8
Preis: 16,99€
Seiten: 480
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Leseprobe? Hier

Klappentext:
Romantisch, spannend, witzig, phantastisch – Romantasy vom Feinsten!
Rom, die Ewige Stadt: Eigentlich sucht die siebzehnjährige Aurora nur eine Wohnung, doch die Besichtigung läuft anders als erwartet ... »Komm rein, wurde ja auch Zeit! Es ist was schiefgegangen, und jetzt liegt er tot da drin«, wird sie von der ein paar Jahre älteren Luna begrüßt. Und bevor Aurora das Missverständnis aufklären kann, hilft sie schon, die Leiche zu beseitigen. Hals über Kopf gerät sie in ein rasantes Abenteuer, das selbst vor den Toren der Unterwelt nicht haltmacht, und verliebt sich auch noch in einen ungehobelten Kerl. Das alles beobachtet die uralte Göttin Persephone – und kann einfach nicht anders, als in die Irrungen und Wirrungen dort unten einzugreifen! (Quelle: Fischer Sauerländer)


© Coverrecht: cbt
Informationen zum Buch (Hardcover)
Erscheinungsdatum: 28.09.2015
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-16320-7
Preis: 18,99€
Seiten: 544
Altersempfehlung:
ab 14 Jahren
Leseprobe?
Hier

Klappentext:

Romantisch, düster und aufregend fantastisch.
Die 16-jährige Naya ist Tochter einer Elfe und eines Menschen. Ein Mischwesen, das keine Magie zu beherrschen scheint und sich weder der geheimnisvollen Elfenwelt New Yorks noch der Welt der Menschen gänzlich zugehörig fühlt. Ihr bester Freund Jaron ist ein Lichtelf, der New York vor den Machenschaften der Dunkelelfen bewahren soll. Doch dann wird Naya mitten hinein gezogen in den jahrhundertealten Krieg zwischen den beiden Völkern. Und als sie den Dunkelelf Vidar kennenlernt, wird all ihr bisheriges Wissen auf den Kopf gestellt. Welche Ziele verfolgt Jaron, welche Geheimnisse verbirgt Vidar? Wem kann sie trauen? Naya muss auf ihr Herz hören, doch das ist leichter gesagt als getan... (Quelle: cbj)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen