[Neuerscheinung]
Rot wie das Vergessen von Sasha Dawn
Splitterlicht von Megan Miranda


© Coverrecht: dtv
Informationen zum Buch (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 01.09.2015
Verlag: dtv
ISBN: 978-3-423-42823-1
Preis: 14,95€
Seiten: 380
Originaltitel: Oblivion
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Leseprobe: Hier

Klappentext:
Eines Nachts wird Callie zitternd in einer verlassenen Wohnung gefunden, die Wände über und über mit Kritzeleien bedeckt, darunter immer wieder die folgende: »Ich habe ihn umgebracht.« Ihn, ihren Vater, der Callie jahrelang misshandelt hat. Sie ist sich sicher, dass sie ihn getötet hat, auch wenn sie sich nicht daran erinnern kann. Seit jener Nacht leidet Callie an einem Schreibzwang. Sie versucht, mithilfe ihrer rätselhaften Schreibergüsse ihrer Erinnerung auf die Spur zu kommen. Aber letztlich ist es John, der ihr dabei hilft. Und der sich ebenso in Callie verliebt wie sie sich in ihn. Auch Elijah, Callies Freund aus den schlimmen Zeiten, scheint irgendetwas zu wissen. Doch er will nicht, dass sie sich erinnert. Er will sie um jeden Preis beschützen. Aber wovor? (Quelle: dtv)



© Coverrecht: Ravensburger
Informationen zum Buch (Taschebuch)
Erscheinungsdatum: 01.09.2015
Verlag: Ravensburger
ISBN:978-3-473-58481-9
Preis: 9,99€
Seiten: 320
Originaltitel: Fracture
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Klappentext:
Elf Minuten ist Delaney unter Wasser, bis ihr bester Freund sie aus dem eiskalten See ziehen kann. Sechs Tage später erwacht sie im Krankenhaus, obwohl sie eigentlich tot sein müsste. Doch nach und nach zeigen sich Risse in ihrer Wahrnehmung.
Weitere Produktinformationen: Elf Minuten ist Delaney unter dem Eis, bevor ihr bester Freund Decker sie aus dem eiskalten See herausziehen kann - und nach allem, was die Ärzte sagen, sollte sie eigentlich tot sein. Aber nach einer Woche im Koma erwacht Delaney - ohne bleibende Schäden. Und trotzdem ist nichts, wie es vorher war. Nach und nach zeigen sich Risse in Delaneys Alltag und ihrer Wahrnehmung. Unausgesprochene Gefühle zwischen ihr und Decker belasten Delaney zusätzlich, und sie fühlt sich plötzlich zu dem mysteriösen Troy Varga hingezogen, der nach einer Nahtoderfahrung dieselbe schreckliche Fähigkeit wie sie zu besitzen scheint: Beide spüren den bevorstehenden Tod anderer Menschen. (Quelle: Carl`s books)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen