[Neuerscheinung]
Mit uns der Wind von Bettina Belitz
Ich und mein anderes Leben von Katrina Leno


© Coverrecht: Script5
Informationen zum Buch (Hardcover)
Erscheinungsdatum: 09.03.2015
Verlag: Script5
ISBN: 978-3-8390-0160-8
Preis: 17,95€
Seiten: 400
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Leseprobe: Hier

Klappentext:
Wie findet man unter den 80.000 Besuchern von Rock am Ring den einen, den man liebt? Bestsellerautorin Bettina Belitz, bekannt durch ihre Splitterherz-Trilogie erzählt eine Liebesgeschichte über Hingabe und Kontrolle und die Lust am Fliegen.
Mona kennt ihn nur von den Videos auf YouTube. Es berührt sie tief, wenn er sich mit seinem Power-Kite der Willkür des Windes überlässt. Als sie herausfindet, dass ihr „Drachenreiter“ ein populäres Rockmusikfestival besuchen will, überredet Mona ihren Bruder Manuel, sie dorthin mitzunehmen. Keine Selbstverständlichkeit für Mona, denn sie leidet unter einer seltenen Form von Narkolepsie: Sie schläft bei aufregenden Gefühlen regelmäßig ein.
Eigentlich fährt Adrian nur zu dem Festival, weil er endlich bei der schönen Helen landen will. Doch dann läuft ihm dieses zierliche Mädchen mit dem Drachentatoo über den Weg. Ziemlich hübsch die Kleine, aber als sie endlich in seinen Armen liegt, schläft sie plötzlich ein. Wie merkwürdig ist das denn? (Quelle: Script5)


© Coverrecht: cbt
Informationen zum Buch (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 09.03.2015
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-30985-8
Preis: 7,99€
Seiten: 256
Originaltitel: The Half life of Molly Pierce
Altersempfehlung: ab 13 Jahren
Leseprobe? Hier

Klappentext:
Schon immer hat Molly Erinnerungslücken. Ganze Stunden und Tage: einfach weg. Was während dieser Blackouts passiert, weiß sie nicht, nur, dass sie danach jedes Mal wie aus einem wilden Traum erwacht. Bis eines Tages nach einem Unfall ein tödlich verletzter Junge in ihren Armen liegt und behauptet, sie zu kennen. Aber Molly kennt diesen Jungen nicht. Oder doch? Als sie sich auf die Suche nach Spuren macht, gerät sie in den Sog einer verstörenden Wahrheit: Sie kannte den Toten, liebte ihn sogar. Aber nicht als Molly. Sondern als Mabel, ihr zweites Ich. Und Mabel hat die Oberhand, wenn Molly ihren Blackout hat. (Quelle: cbt)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen