[Neuzugang] Drei Küsse für Aschenbrödel von Susan Mallery


© Coverrecht: Mira Taschenbuch
Informationen zum Buch (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 10.10.2014
ISBN: 978-3-95649-370-6
Preis: 9,99€ 
Seiten: 304
Originaltitel: A Fool's Gold Christmas 
Leseprobe? Hier

Klappentext:
Weihnachtszeit in Fool`s Gold: Eine weiße Decke liegt über der Welt, köstliche Düfte erfüllen die Luft, und melodisch ertönt "Stille Nacht" - Einfach grässlich, findet Evie Stryker! Nur ihrer Familie zuliebe ist sie in die Stadt gekommen, um sich von einer Verletzung zu erholen, die ihre Karriere als Tänzerin zerstören kann. Um sich nicht mit ihrer nervigen Verwandtschaft beschäftigen zu müssen, stimmt Evie zu, die Tänzer für das Weihnachtsfestival zu trainieren. Dass Proben dafür unerlässlich sind, muss Dante Jefferson, dessen Büro direkt unter dem Tanzstudio liegt, eben akzeptieren! Der Anwalt würde das Getrampel über seinem Kopf am liebsten gerichtlich verbieten lassen. Wenn es nach Evie ginge, könnte er sie auch gleich noch zwingen, einen Mindestabstand zu ihm einzuhalten. Denn jedes Mal wenn sie in seiner Nähe ist, schimmern die Weihnachtslichter ein kleines bisschen heller... (Quelle: Mira Taschenbuch)

[Neuerscheinung] Nacht über Reykjavík von Arnaldur Indridason


© Coverrecht: Bastei Lübbe
Informationen zum Buch (Hardcover)
Erscheinungsdatum: 18.12.2014
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-431-03907-8
Preis: 22,00€ 
Seiten: 382
Originaltitel: Reykjavikur naetur 
Leseprobe? Hier

Klappentext:
Der junge, grüblerisch veranlagte Erlendur Sveinsson hat vor Kurzem seine Tätigkeit als Streifenpolizist in Reykjavík aufgenommen. In den Nachtschichten lernt er die dunklen Seiten der isländischen Hauptstadt kennen: betrunkene Autofahrer, häusliche Gewalt, Einbrüche, Drogenhandel. Ihn bewegt das Schicksal von Randfiguren der Gesellschaft. An einem Wochenende wird ein Obdachloser in einem Tümpel am Stadtrand ertrunken aufgefunden, und eine junge Frau verschwindet spurlos. Beide Fälle lassen Erlendur keine Ruhe, und er beginnt auf eigene Faust zu ermitteln... (Quelle: Fischer)

[Neuerscheinung]
Das kleine große Glück von Lucy Dillon
Und meine Seele ließ ich zurück von Jérôme Ferrari


© Coverrecht: Goldmann
Informationen zum Buch (Taschenbuch) 
Erscheinungsdatum: 15.12.2014
Verlag: Goldmann
ISBN: 978-3-442-48217-7
Preis: 8,99€
Seiten: 544
Originaltitel: A hundred pieces of me
Leseprobe: Hier!

Klappentext:
Nach ein paar schwierigen Jahren, die sie am liebsten vergessen würde, fängt die dreiunddreißigjährige Gina Bellamy noch einmal ganz von vorne an. Dabei stellt sie fest, dass all die Habseligkeiten, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben, gar nicht mehr so recht zu ihr passen. Gina fasst einen Entschluss: Sie behält nur die 100 Dinge, die ihr am wichtigsten sind. Der Rest wird verschenkt oder verkauft. Doch während sie ihr Leben aufräumt, muss sich Gina nicht nur ihrer Vergangenheit stellen – sie erlebt auch eine Zeit voller Überraschungen, Freundschaft und Liebe und erkennt, was wirklich wichtig ist. (Quelle: Goldmann)


© Coverrecht: Secession
Informationen zum Buch (Hardcover)
Erscheinungsdatum: 15.12.2014
Verlag: Secession
ISBN: 978-3-905951-10-3
Preis: 19,95€ 
Seiten: 160
Originaltitel: Oû j'ai laissé mon âme 
Leseprobe? Hier!

Klappentext:
Dieser mehrfach preisgekrönte Roman, von der französischen Presse gefeiert als eine der dichtesten und zutiefst berührendsten Neuerscheinungen des Jahres, reflektiert die Zusammenhänge von Erinnerung, Schuld, Mitempfinden, Pflicht, Würde und dem Ehrgefühl des Menschen.
In einer trostlosen, von Sand, Blut und Wind gepeitschten Szenerie, in den düsteren Kellern Algeriens, wo sich Folterknechte um nackte Körper versammeln, hat das Schicksal drei Männer an einen Ort zusammengeführt und in einem Schmerz vereint, der für jeden von ihnen ein anderes Gesicht und eine andere Sprache hat.
Vor dem Hintergrund des Algerien von 1957 zieht Ferrari die weissglühende Spur der Literatur jenseits aller Moral hin zur unfassbaren Wahrheit des Menschen, wenn einmal erst die Hölle sich auf Erden eingerichtet hat. (Quelle: Secession)

[Ich lese] Solange ich atme von Carmen Rohrbach


© Coverrecht: Malik National Geographic
Informationen zum Buch (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 01.09.2014
ISBN: 978-3-492-40531-7
Preis: 12,99€ 
Seiten: 256
Leseprobe? Hier

Klappentext: 
Angetrieben von dem Wunsch, die Welt zu bereisen, wagt Carmen Rohrbach mit 27 Jahren die Flucht aus der DDR, im Schutz der Dunkelheit über die Ostsee. Zwei Tage und Nächte verbringt sie auf dem Wasser, in ständiger Angst, zu ertrinken oder entdeckt und verhaftet zu werden. Ihr Fluchtversuch misslingt, doch ihr Freiheitswille bleibt ungebrochen: Nach zwei Jahren Haft im Frauengefängnis Hoheneck wird Carmen Rohrbach nach Westdeutschland ausgewiesen – und macht bald darauf als Dokumentarfilmerin und Reiseautorin die ganze Welt zu ihrer Heimat. »Solange ich atme« ist ihre zutiefst inspirierende, abenteuerliche Lebensgeschichte. (Quelle: Malik National Geographic) 


Gelesene Bücher:
Der Regler von Max Landorff
Cold - Alex Cross von James Patterson
Töchter des Nordlichts von Christine Kabus

Insgesamt: 1343 Seiten


Neuzugänge:
Töchter des Nordlichts von Christine Kabus [Gekauft]


Überraschungen des Monats:
© Coverrecht: Bastei Lübbe