[Blog-Umbau] Was gibt es Neues?

Es ist mal wieder an der Zeit euch über die Neuerungen auf meinem Blog zu berichten. Auch wenn ich in den letzten Wochen nicht all zu viel Zeit hatte, konnte ich doch einiges verändern. Zunächst habe ich erst mal ein Drop-Down Menü gebaut. Das schwierigste war eigentlich, ein geeignetes Design zu finden, welches zum Blog passt und nicht wie reingestempelt wirkt. 




Eine kleinere Änderung habe ich bei den Kommentaren unter den Posts vorgenommen. Die Bilder sind jetzt nicht mehr eckig, sondern rund. Na ja beinahe zumindest ;)




Das größte Projekt waren die Rezensions-Seiten. Zunächst habe ich erst mal die Übersichtsseite gestaltet. Durch das Klicken auf eines der Kästchen gelangt man auf die entsprechenden Unterseite, welche auch direkt durch das Drop-Down Menü erreicht werden kann.




Danach ging es um die Unterseiten. Die einfache Auflistung von Autor und Titel fand ich schon immer doof. Ich selbst orientiere mich häufig an den Covern der Bücher und aus diesem Grund habe ich mich auch für die Ansicht der Cover entschieden. Beim Klick auf ein Cover gelangt ihr direkt zur Rezension. Das war sehr viel Copy & Paste Arbeit und ich war mir gar nicht bewusst, wie viele Rezensionen ich schon geschrieben habe. Aktuell sind es 81 Buchrezensionen und 21 Rezensionen von Leseproben.





Auch mit der Übersichtsseite für Reisen & Fotos habe ich bereits begonnen... An dieser Stelle werde ich in nächster Zeit weiter arbeiten!





Zum Schluss noch eine Änderung die mit Google+ und Co zu tun hat. Auf der linken Seiten findet ihr nun Buttons, die euch zu allen Kanälen führen, auf denen ihr mir folgen könnt bzw. mich kontaktieren könnt.



Kommentare:

  1. Gefällt mir gut und sieht zudem noch richtig Übersichtlich aus. Das Drop Down Menü macht was her und man findet sich auch recht schnell zurecht. Ich hab's auch seit einigen Tagen auf meinem Blog so. Wenn du magst, kannst du ja mal vorbei schauen.

    Viele Grüße^^
    http://shiro-madness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen liebe Dank! Ich dachte auch erst, dass es mehr Aufwand macht solch ein Menü zu installieren. Ging aber dann doch recht schnell.
      Werde mich gerne mal bei dir umschauen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Sieht toll aus ! Wie hast du denn das Drop-Down Menü gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Die Anleitung zum Erstellen eines Drop-Down-Menüs findest du hier: http://www.5202.de/2012/10/blogger-drop-down-neue-version.html
      Probiere es aber auf jeden Fall zuerst in deinem Testblog aus. Die Anpassungen was das Design betrifft musst du dann selbst vornehmen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Gefällt mir wirklich gut! Hast du sehr schön gemacht :D

    Liebe Grüße
    Maura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Das freut mich sehr.
      Liebe Grüße

      Löschen