[Neuerscheinung] Die Seiten der Welt von Kai Meyer


© Coverrecht: FJB
Informationen zum Buch (Hardcover)
Erscheinungsdatum: 25.09.2014
Verlag: FJB
ISBN: 978-3-8414-2165-4
Preis: 19,99€ 
Seiten: 560
Leseprobe? Hier!

Klappentext: 
„Während sie die Stufen zur Bibliothek hinablief, konnte Furia die Geschichten schon riechen: den besten Geruch der Welt.“
Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln.
Doch dann wird ihr Bruder entführt, und Furia muss um sein Leben kämpfen. Ihr Weg führt sie nach Libropolis, die Stadt der verschwundenen Buchläden, und an die Grenzen der Nachtrefugien. Sie trifft auf Cat, die Diebin im Exil, und Finnian, den Rebellen. Gemeinsam ziehen sie in den Krieg – gegen die Herrscher der Bibliomantik und die Entschreibung aller Bücher.
(Quelle: FJB)




Kommentare:

  1. Ich glaube, jeder ist verdammt gespannt auf dieses Buch! Sogar ich, und mein letztes Fantasy-Erlebnis liegt schon etwas zurück. :)

    Ich habe dich übrigens zum Liebster-Award nominiert! Die Fragen, die ich mir ausgedacht habe, sind etwas schräg. Trotzdem würde ich mich freuen, wenn du mitmachtest (gerade deswegen!). Ich wünsche dir mit deinem Blog und dem Lesen viel Spaß! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Oh ja und die Leseprobe verspricht ja wirklich schon eine ganze Menge!
      Vielen Dank für die Nominierung! Ich werde mein bestes geben die Fragen zu beantworten.
      Habe mir die ersten drei durchgelesen und finde sie sehr kreativ!
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ach, jetzt habe ich den Link vergessen. Hier ist er: http://laupezbks.blogspot.de/2014/09/liebster-ahwoard.html
    Sorry für den Doppelkommentar. :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich muss dieses Buch auch gaaaanz bald lesen. Momentan bin ich aber noch etwas zu geizig, da 20€ für ein Buch ja auch nicht gerade wenig ist, obwohl ich es für Kai Meyer durchaus bereit bin, auszugeben, bloß zögere ich da dann halt dummerweise immer etwas länger...

    Liebe Grüße
    Maura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Maura,
      mach dir keine Gedanken! Mir geht es genauso wie dir. Ich hatte leider auch kein Glück bei den diversen Aktionen.
      Wenn ich dann iwann in der Buchhandlung stehe, überlege ich nochmal und dann entscheide ich mich wahrscheinlich dafür es mir zu Weihnachten schenken zu lassen^^ 560 Seiten sind schon eine Menge, aber 20€ eben auch.
      Liebe Grüße

      Löschen