[Neuzugänge Teil I] Der Buchladen um die Ecke...

...hat einen Grabbeltisch und ich habe ihn entdeckt! Meine neue Wohnung liegt nur eine Fußminute von einem kleinen netten Buchladen entfernt. Für mein Portemonnaie ist das nicht das Beste aber ich finde es klasse. Diese Bücher gab es für einen verschwindend geringen Preis und ich musste zugreifen!


Informationen zum Buch (Klappenbroschur) 
Erscheinungsdatum: 16.04.2013
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-70286-7
Preis: 16,99€
Seiten: 432

Klappentext:
Religiöser Fanatismus hält Einzug in die Vereinigten Staaten: Wer gegen die strengen Statuten der Moralmiliz verstößt, dem stehen öffentliche Demütigung, Haft und sogar der Tod bevor. Die 17-jährige Ember lebt mit ihrer Mutter allein und versteckt. Doch trotz aller Schutzmaßnahmen wird ihre Mutter verhaftet. Sie hat gegen Artikel 5 der Moralstatuten verstoßen, weil sie nicht mit Embers Vater verheiratet war.
Ember wird in einer Besserungsanstalt für Mädchen gebracht und lernt dort Hass, Gewalt und fanatische Moralisten kennen. Sie weiß, sie muss ihre Mutter retten, koste es was es wolle ... und dazu braucht sie Hilfe des Mannes, der ihre Mutter verhaftet hat: Embers große Liebe, Chase. (Quelle: Piper)



Informationen zum Buch (Klappenbroschur)
Erscheinungsdatum: 17.06.2013
Verlag: Loewe
ISBN: 978-3-7855-7028-9
Preis: 14,95€ 
Seiten: 496
Originaltitel: Two Lies and a Spy
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Klappentext:
Fünf Tage im tiefsten Wald, die nächste Ortschaft kilometerweit entfernt, leben wie im Mittelalter – ohne Strom, ohne Handy –, normalerweise wäre das nichts für Bastian. Dass er dennoch mitmacht bei dieser Reise in die Vergangenheit, liegt einzig und allein an Sandra.
Als kurz vor der Abfahrt das Geheimnis um den Spielort gelüftet wird, fällt ein erster Schatten auf das Unternehmen: Das abgelegene Waldstück, in dem das Abenteuer stattfindet, soll verflucht sein.
Was zunächst niemand ernst nimmt, scheint sich jedoch zu bewahrheiten, denn aus dem harmlosen Live-Rollenspiel wird plötzlich ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit. Liegt tatsächlich ein Fluch auf dem Wald?
(Quelle: Loewe)


Informationen zum Buch (Hardcover)
Erscheinungsdatum: 26.02.2013
Verlag: Berlin Verlag
ISBN: 978-3-8270-1140-4
Preis: 19,99€ 
Seiten: 448
Originaltitel: Memoirs of a Imaginary Friend

Klappentext:
Budo ist der beste Freund, den sich der achtjährige Max vorstellen kann. Eben weil er sich ihn nur vorstellt. Doch eines Tages wird Max nicht länger an ihn glauben und Budo wird aufhören zu existieren. So weit ist es jedoch noch nicht. Denn Max ist anders als die anderen Jungen: Er mag es nicht, wenn man ihn berührt, er liebt es, Dinge zu ordnen, er schaut Menschen ungern in die Augen. Kein Wunder, dass die Schule ein einziger Spießrutenlauf für ihn ist. Als die Lehrerin Mrs Patterson ein verdächtiges Interesse an Max bekundet, spitzt sich die Situation jedoch zu, so dass Budo eine dramatische Entscheidung treffen muss. Klug, schräg, spannend und oft umwerfend komisch erzählt Matthew Dicks davon, dass man beileibe nicht echt sein muss, um ein wahrer Freund zu sein. (Quelle: Berlin Verlag)



Kommentare:

  1. Du Glücklcihe! Artikel 5 und Saeculum stehen auch schon seit langem auf meiner Wunschliste! Ich will den Buchladen auch um die Ecke haben!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das ist echt klasse mit dem Buchladen. Da hast du recht.
      Bin gespannt was ich noch so alles finde...
      Liebe Grüße

      Löschen