[Neuerscheinung]
Ich bin Malala von Christina Lamb & Malala Yousafzai
Die Liste der vergessenen Wünsche von Robin Gold
David Garrett. Die exklusive Biografie von Johannes Rothenbaum
Die Liebe deines Lebens von Cecelia Ahern
Sterntaler von Kristina Ohlsson


© Coverrecht: Droemer/Knaur
Informationen zum Buch (Hardcover)
Erscheinungsdatum: 08.10.2013 
Verlag: Droemer/Knaur
ISBN: 978-3-426-27629-7
Preis: 19,99€
Seiten: 400
 

Klappentext:  
Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft. Ihre Geschichte sorgte international für Erschütterung: Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg von Taliban-Kämpfern überfallen und brutal niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Obendrein führte sie für die BBC ein vielbeachtetes Blog-Tagebuch über ihren Alltag unter den Islamisten. Damit war ihr Todesurteil gefällt. Die Kugel traf Malala aus nächster Nähe in den Kopf; doch wie durch ein Wunder kam das mutige Mädchen mit dem Leben davon.
Schon hat sie erklärt, dass dieser Anschlag sie nicht davon abhalten wird, auch weiterhin für die Rechte von Kindern, insbesondere Mädchen, einzutreten. Für ihr außergewöhnliches Engagement wurde Malala für den Friedensnobelpreis nominiert. Dies ist ihre Geschichte. (Quelle: Droemer/Knaur)
 

© Coverrecht: Blanvalet
Informationen zum Buch (Hardcover)
Erscheinungsdatum: 08.10.2013
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-7645-0484-7
Preis: 14,99 
Seiten: 352

Klappentext:
Früher war alles einfacher. Abschiede zum Beispiel. Als die achtjährige Clara Black – in einem schwarzen Badeanzug – ihren Kater »Schweinebraten« beerdigt, ahnt sie nicht, dass das Leben noch einen viel größeren Verlust für sie bereithalten würde: Jahre später stirbt ihr Verlobter kurz vor der Hochzeit. Es bricht Claras Herz. Doch dann findet sie eine alte Liste mit ihren Kindheitswünschen, die vor ihrem 35. Geburtstag in Erfüllung gehen sollten. Ganz unverhofft wird die Liste zu Claras Rettungsanker – und zum Weg zurück ins Glück… (Quelle: Blanvalet)






© Coverrecht: MVG
Informationen zum Buch (Hardcover) 
Erscheinungsdatum: 08.10.2013
Verlag: MVG
ISBN: 978-3-86882-478-0
Preis: 17,99€ 
Seiten: 200
Leseprobe? Hier

Klappentext:
Er ist der Popstar der Klassik, der Geiger mit dem Aussehen eines Models: David Garrett hat in wenigen Jahren den Aufstieg aus dem scheinbaren Nichts zum weltweiten Superstar geschafft. Doch hinter der strahlenden Fassade des Stars verbirgt sich eine Lebensgeschichte mit vielen Facetten. Diese Biografie bringt Licht in die Jugendjahre des einstigen Wunderkindes, das schon im Alter von 13 Jahren den ersten Plattenvertrag bekam und mit den Großen der klassischen Musik auf der Bühne stand – aber in seiner Kindheit und Jugend keine Zeit für Freundschaften hatte. Das schwierige Verhältnis zu den stets fordernden Eltern wird ebenso beleuchtet wie Garretts vorübergehender Abschied von der Musik, die Flucht ins Ausland und der erfolgreiche Weg zurück ins Rampenlicht. Ein Buch, das nicht nur Fans gerne lesen werden. (Quelle: MVG)


© Coverrecht: Fischer Krüger
Informationen zum Buch (Hardcover) 
Erscheinungsdatum: 08.10.2013
ISBN: 978-3-8105-0151-6
Preis: 16,99€ 
Seiten: 384
Leseprobe? Hier

Klappentext:
Adam will einfach nur, dass alles aufhört. Er ist über das Geländer der Brücke geklettert und schaut hinunter in das kalte, schwarze Wasser. Christine will einfach nur helfen. Mit einem Deal kann sie Adam vom Springen abhalten: Bis zu seinem nächsten Geburtstag wird sie ihn überzeugen, dass das Leben lebenswert ist! Schnell wird klar, dass sie ihn nur retten kann, wenn sie ihn wieder mit seiner großen Liebe zusammenbringt. Doch dann merkt Christine, wie sie sich selbst Hals über Kopf in Adam verliebt… (Quelle: Fischer Krüger)




© Coverrecht: Limes
Informationen zum Buch (Hardcover)


Erscheinungsdatum: 08.10.2013
Verlag: Limes 
ISBN: 978-3-8090-2617-4 
Preis: 19,99€ 
Seiten: 544
Leseprobe? Hier

Klappentext:
Manche Geheimnisse sind so grausam, dass sie einen verstummen lassen…
Seit vielen Jahren hat die einst gefeierte Kinderbuchautorin Thea Aldrin mit niemandem mehr gesprochen. Doch jeden Samstag schickt ihr ein Fremder einen Strauß Blumen und eine Karte, auf der ein einziges Wort steht: Danke. Dann besucht eine Studentin sie im Pflegeheim – und verschwindet kurz danach spurlos. Zwei Jahre später wird die Leiche der jungen Frau in einem Waldstück in Midsommarkransen gefunden. Daneben: eine weitere Leiche, die schon deutlich länger tief in der Erde liegt. Und schließlich: eine dritte. Welches Geheimnis verschweigt die stumme Autorin? (Quelle: Limes)

 




Kommentare:

  1. Sterntaler klingt sehr spannend! Das könnte mir gut gefallen!

    Und die Geschichte von Malala ist auch sehr beeindruckend. Bin gespannt, ob sie den Nobelpreis am Freitag wirklich erhält.

    LG Cat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass Malala den Nobelpreis nicht bekommen hat...

      Löschen