[Neuigkeiten] Neuauflage von Ghostbound


© Bildrecht: Amrûn
In "Ghostbound" von C. M. Singer geht es um Elizabeth, die erst vor kurzem von Oxford nach London gezogen ist, um ihre Karriere als Journalistin endlich weiter voran zu treiben. Als sie den Auftrag bekommt über eine aktuelle Mordserie an Teenagern zu schreiben, will sie sich richtig ins Zeug legen. Ihr erster Versuch an Informationen zu kommen, wird von der Polizei vereitelt. In einem Club trifft sie am Abend auf Detektive Daniel Mason, von dem sie sich mehr Informationen erhofft. Was sie vorher nicht geahnt hat, genau dieser Abend wird ihr Leben von Grund auf verändern, was damit anfängt, dass sie sich nach nur wenigen Stunden Hals über Kopf in Daniel verliebt. Leider soll das Glück der beiden nur von kurzer Dauer sein, denn beim Verlassen des Clubs wird Daniel ermordet. Elizabeth hat nie an ein Leben nach dem Tod geglaubt, doch kurz nach dieser Katastrophe wird sie feststellen, dass Liebe eben manchmal doch stärker ist als der Tod! Es folgen eine komplizierte Beziehung und die Suche nach Daniels Mörder. (hier geht es zur kompletten Rezension)
© Bildrecht: Amrûn

Ich hatte das Vergnügen den ersten Band der Trilogie in englischer Sprache lesen zu dürfen. Das Buch hat mich mitgerissen und tief berührt und ich lege dieses Buch wirklich jedem ans Herz. Aus diesem Grund möchte ich euch heute auch mitteilen, dass es seit dieser Woche eine deutschsprachige Neuauflage von Ghostbound gibt, welche gleich durch das neue Cover ins Auge sticht. Dieses Buch enthält die ersten beiden Bände der Reihe von C. M. Singer. Weitere Bände werden im Oktober 2013 und im Frühjahr 2014 erscheinen. Weiterhin steht bereits der zweite Band in englischer Sprache in den Startlöchern. Ich kann es kaum erwarten den zweiten Teil zu lesen und freue mich wirklich schon riesig darauf. 

Zu guter Letzt möchte ich mich noch bei C. M. Singer bedanken. Als ich gestern die Danksagung ihres neu aufgelegten Buches gelesen habe, musste ich mich erst mal vergewissern, dass ich mich nicht verlesen habe. Ich kann mir kaum vorstellen, wie ich zu der Ehre komme, aber mein Name taucht tatsächlich in der Danksagung auf! Das finde ich wirklich unglaublich und ich freue mich riesig über diese riesen große Ehre! Vielen Dank C. M. Singer, dass ich in deiner Danksagung auftauche. Schon den ersten Band auf Englisch lesen zu dürfen war eine Ehre und nun das...bin sprachlos! DANKE!


Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr diese Reihe schon gelesen? Wie hat euch die Geschichte gefallen? Oder steht das Buch auf eurer Wunschliste?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen