[Rezension] Ghostbound - Love is Stronger than Death von C.M. Singer

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei C. M. Singer bedanken, die mir die Möglichkeit gegeben hat ihr Buch "Ghostbound - Love is Stronger than Death" als Testleserin zu lesen! Es hat mir wirklich riesen große Freude bereitet dieses Buch zu lesen! "Ghostbound - Love is Stronger than Death" ist in deutscher Sprache bereits im Dezember 2011 erschienen. Nun wurde der erste Band ins Englische übersetzt. Die Übersetzung des zweiten Bandes ist bereits in Arbeit...


Informationen zum Buch (E-Book)
Erscheinungsdatum: 01.06.2013
Preis: 2,99€ 
Seiten: 293
Originaltitel: ...und der Preis ist dein Leben (I): Mächtiger als der Tod

Erster Satz: Could someone please remind her exactly what sehr was doing here?

Inhalt:
Elizabeth ist erste vor kurzem von Oxford nach London gezogen, um ihre Karriere als Journalistin endlich weiter voran zu treiben. Die Arbeit beim "London Star", einer nicht ganz seriösen Zeitschrift, ist zwar nicht das was sie sich für ihre Zukunft wünscht, doch als Sprungbrett für ihre Karriere sollte es reichen. Umso mehr will sie sich ins Zeug legen, als sie den Auftrag bekommt über eine aktuelle Mordserie an Teenagern zu schreiben. Ihr erster Versuch an Informationen zu kommen, wird von der Polizei vereitelt. Doch so schnell will Elizabeth nicht aufgeben. In einem Club trifft sie am Abend auf Detektive Daniel Mason, von dem sie sich mehr Informationen erhofft. Was sie vorher nicht geahnt hat, genau dieser Abend wird ihr Leben von Grund auf verändern, was damit anfängt, dass sie sich nach nur wenigen Stunden Hals über Kopf in Daniel verliebt. Leider soll das Glück der beiden nur von kurzer Dauer sein, denn beim Verlassen des Clubs wird Daniel ermordet. Als Elizabeth im Krankenhaus erwacht, weiß sie kaum mit der Situation umzugehen. Elizabeth hat nie an ein Leben nach dem Tod oder an Geister geglaubt, doch kurz nach dieser Katastrophe wird sie feststellen, dass Liebe eben manchmal doch stärker als der Tod ist! Es folgen eine komplizierte Beziehung und die Suche nach Daniels Mörder.
 

Meine Meinung:
C. M. Singer erzählt in ihrem Buch "Ghostbound - Love is Stronger than Death" die Geschichte zweier Seelenverwandter, die durch Glück zueinander finden, nur um dann viel zu schnell wieder entzweit zu werden. Die Tragik zu Beginn des Buches hätte kaum größer sein können und so versetzte der Tod von Danny auch mir einen Schlag.

Genau wie Elizabeth, lernt der Leser Daniel nur durch den Abend in Club kennen. Ich fand ihn schon in den ersten Minuten unglaublich sympathisch, sodass sein Tod wirklich schwer zu akzeptieren war. 
Auch Elizabeth ist mir von Beginn an ans Herz gewachsen und so habe ich zusammen mit ihr getrauert. Beide sollen nicht die einzigen Charaktere bleiben, die mir positiv in Erinnerung bleiben. 

Die Geschichte lebt meiner Meinung nach von genau zwei Aspekten, die das Buch zu etwas Besonderem machen. Zum einen ist da das fantastische Element, welches Daniel das Weiterleben als Geist erlaubt. Nur dadurch kann eine Liebesgeschichte entstehen und der Leser fragt sich ständig: Bekommen die beiden noch eine echte zweite Chance?
Der zweite Aspekt ist die Kriminalgeschichte, die zum Miträtseln einlädt und für eine ständige Spannung während es Lesens sorgt.

Was mir persönlich weiterhin gut gefallen hat, ist die Schreibweise und die Sprache. Locker, flockig und eher umgangssprachlich kommt das Ganze daher, was das Lesen in englischer Sprache zu einem echten Vergnügen werden lässt. 

Der angenehme Schreibstil ist jedoch nur ein Aspekt unter vielen. Was mich weiterhin so an das Buch gekettet hat, ist die unglaubliche Bandbreite an Gefühlen. Von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt ist alles dabei und die Stimmungsumbrüche erfolgen zum Teil innerhalb weniger Sätze. C. M. Singer schafft es die Gefühle so authentisch und stark rüber zu bringen, dass mir manche Stellen Tränen in die Augen getrieben haben. 

Eine absolute Leseempfehlung für ein Buch, mit unglaublich realen Charakteren, für eine ungewöhnliche Liebesgeschichte zwischen zwei Seelenverwandten und für eine Kriminalgeschichte die hinter all dem steht.  



Kommentare:

  1. Wie schön du all das Umfangreiche des Buches auf den Punkt gebracht hast, gefällt mir sehr gut.

    Liebe Stöbergrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Freut mich, dass sie dir gefallen hat!
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich würde mal ganz fix bei einer gewissen Fragerunde vorbei schauen :-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie toll!
      Ich freu mich riesig! Was für eine Überraschung...
      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Hallo Charlyne,

    Ich wollte dir ein paar sonnige Grüße hier lassen und ich habe auch etwas für dich ... Klick mich

    Liebe Grüße
    Krys

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie toll! Ich freu mich riesig!!
      Daaaanke dir...
      Liebste Grüße

      Löschen