[Neuzugänge] Teil 1

Nach dem ich bei einigen von euch immer wieder von reBuy und anderen An- und Verkaufshops gelesen hatte, musste ich es nun auch mal probieren!
Eigentlich hatte ich es nur auf ein Buch abgesehen, aber bei den hohen Versandkosten habe ich mir dann gleich mal insgesamt sechs Bücher bestellt. Freunde und Bekannte haben dann auch gleich noch zugeschlagen und insgesamt sind es 18 Bücher geworden...

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist eigentlich recht gut. Ein Buch der insgesamt 18 ist etwas stärker beschädigt. Einige haben Leserillen, andere sind dafür so gut wie neu! Ich denke, dass man sich bei Büchern unter einem Euro nicht über Leserillen beschweren kann und von daher bin ich im Großen und Ganzen recht zufrieden mit der Lieferung!

Das Buch, weshalb ich mich eigentlich auf reBuy umgeschaut habe, ist "Am Abgrund" von Wolfgang Hohlbein. Es ist der erste Band der "Chronik der Unsterblichen" und ich wollte einfach mal reinschnuppern. Auf der Leipziger Buchmesse war ich bei einem Interview mit Wolfgang Hohlbein, welcher dort auch kurz aus dem neusten Teil (dem nun 14.) der Chronik gelesen hat.


Informationen zum Buch (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 01.09.2001
ISBN: 978-3-548-25165-3 
Preis: 9,99 
Seiten: 359
Band: 1/14 (bisher)

Klappentext:
Wie durch einen Blitz aus heiterem Himmel wird ein kleines Dorf in Transsylvanien von den grausamen Vollstreckern der Inquisition in Schutt und Asche gelegt. Allein der junge Frederic kann entkommen. Kaum hat er herausgefunden, dass die heimtückische Tat einzig und allein dem Schwertkämpfer Andrej galt, als dieser ihn auch schon aufsucht und mitnimmt auf eine abenteuerliche und gefährliche Reise quer durch das Transsylvanien des 15. Jahrhunderts. Doch schon bald hegt Frederic einen furchtbaren Verdacht: Ist dieser Mann, der fast unbeschadet durchs Feuer gehen kann und schwerste Verletzungen mühelos übersteht, etwa mit dem Teufel im Bunde? (Quelle: Ullstein Taschenbuch)
 

Informationen zum Buch (Taschenbuch)
Erscheinungsdatum: 01.11.2001
ISBN: 978-3-548-25261-2 
Preis: 8,99 
Seiten: 348

Klappentext:
'Osteuropa im 15. Jahrhundert. Als der Inquisitor den Befehl gibt, 'die Hexen zu verbrennen', muss Andrej sich mit seinem Erzfeind, dem Piratenkapitän Abu Dun, verbünden und Seite an Seite mit dem schwarzen Riesen gegen die schreckliche Gefahr kämpfen. Denn nicht nur Andrejs Leben und das seines Schützlings Frederic stehen auf dem Spiel, sondern das Schicksal ganz Transsilvaniens. Da erfährt er, dass seine geliebte Maria unter den Einfluss des düsteren Fürsten Dracul geraten ist ...'  (Quelle: Ullstein Taschenbuch)



Informationen zum Buch (Hardcover) 
Erscheinungsdatum: September 2009
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-58210-2
Preis: 19,90 
Seiten: 496
Altersempfehlung: Ab 14 Jahren
Band: 1/3

Klappentext:
"Er schien plötzlich nicht zu wissen, was er sagen sollte, schaute nach unten und spielte mit seinen Ringen. Er holte Luft und rieb sich den Kopf, und als er ihr wieder das Gesicht zuwandte, hatte sie das Gefühl, seine Augen seien nackt, sie könne direkt durch sie hindurch ins Licht seiner Seele sehen. Sie wusste, was er sagen würde."

Als Katsa dem geheimnisvollen Prinzen von Lienid begegnet, weiß sie sofort, dass auch er beschenkt ist - sie ist sich nur nicht sicher, mit welcher Gabe. Katsa dagegen ist in allen sieben Königreichen bekannt und gefürchtet: Sie hat die Gabe des Tötens.
Nur Bo, der fremde Prinz, scheint keine Angst vor ihr zu haben und ringt beharrlich und mit viel Geduld um ihr Vertrauen.
Im Kampf gegen einen König mit einer teuflischen Gabe werden sie auf ihrem gemeinsamen Weg durch Schnee und Eis, über Meere und Gebirgsketten zu Verbündeten - und zu einem leidenschaftlichen, unabhängigen, innigen, streitenden, liebenden Paar.
(Quelle: Carlsen)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen