[Neuigkeiten]

Auch wenn das Jahr 2013 nun schon 19 Tage alt ist, möchte ich euch nun noch eine Challenge vorstellen, an welcher ich teilnehme (die letzte für dieses Jahr)!
Die Feenglanzchallenge wurde von Lillys Corner ins Leben gerufen und ist eine Mischung von Seitenzählchallenge und "Vorgabenchallenge". Die Mischung gefiel mir so gut, dass ich mich kurzfristig noch eingetragen habe. Hier die Regeln:
  1. Ziel ist es Feenglanz zu sammeln.
  2. Feenglanz aus gelesenen Seiten: Ihr dürft jede gelesene Seite zählen. Bei nicht beendeten Büchern, nehmt ihr die gelesenen Seiten einfach mit in den nächsten Monat.
  3. Feenglanz aus Vorgaben: Ihr müsst diese Vorgaben nicht erfüllen. Sie sind freiwillig und dienen dazu zusätzlichen Knobelspaß in die Challenge zu bringen. Wenn ihr die Vorgaben erfüllt, erwarten euch bis zu 1500 zusätzliche Feenglanzportionen. Dabei gilt: Ein Buch kann nur eine Vorgabe erfüllen und nicht für mehrere gewertet werden.
  4. Die Challenge startet am 01.01.2013 und endet am 31.12.2013. Am Anfang jeden Monats veröffentliche ich die Büchervorgaben.
  5. Im Monat Dezember kann jeder von euch noch mal ein zusätzliches Los ergattern. Wenn ihr es schafft LILLYS CORNER in Form von Büchern zusammenzubasteln, dann bekommt ihr ein zweites Los. Ihr braucht ein Buch, dass den jeweils gesuchten Buchstaben im passenden Monat in seinem Titel trägt. Es zählen alle in dem Monat gelesenen Bücher - außer die Bücher, die ihr für das Lösen der Monatsaufgaben gelesen habt!
Von den Januarvorgaben habe ich bisher 2 von 3 erfüllt und insgesamt 1540 Feenglanz gesammelt. Ich denke, da wird noch so einiges hinzu kommen! Meine Fortschritte halte ich hier fest.


Weiterhin wollte ich euch auf eine neue Seite in meinem Blog aufmerksam machen! Ich habe eine Tauschecke in meinem Blog erstellt, da ich einige Bücher besitze, die ich gerne weitergeben möchte! Solltet ihr Interesse an einem oder an mehreren Büchern haben, würde ich mich freuen, wenn ihr mir schreibt! Mein Bücherregal wäre auf jeden Fall dankbar für jede Art von Entlastung...
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen